SCHMERZ ALS REGIERUNGS-METHODE?

Datum: 20.11.2006 Regierung lässt Cannabisprodukte nicht als Medizin zu Berlin: (hib/SKE) Die Bundesregierung sieht keinen Anlass, Cannabis zu Therapiezwecken zuzulassen. In ihrer Antwort (16/3393) a...

DDD – DILEMMA DEUTSCHER DROGENPOLITIK

International *Bei der 51. Sitzung der CND im März 2008 legte der UNODC – Exekutivdirektor Antonio Maria Costa einen umfangreichen Bericht über die Umsetzung der UNGASS – Beschlüsse vor, ...

Sachwalter der „Unannehmlichkeiten“

Sabine Bätzing, Drogenbeauftragte der Bundesregierung, am 09.05 2008 auf abgeordnetenwatch.de „Ich bin der Auffassung, dass jemand, der bewusst gegen geltendes Recht verstößt, sich dabei auch der mit...

SCM-Gastkommentatoren-Anfrage zur Kriminalisierung

Datum: Wed, 30 Apr 2008 21:54:19 +000 Betreff: Anfrage an alle im Bundestag vertretenen Parteien Sehr geehrte Fraktionen des Deutschen Bundestages, sehr geehrte Parlamentarier, wie wohl allgemein Kon...