81% der deutschen Bevölkerung befürwortet Cannabis als Medizin

 

Laut dpa-Meldung ist Cannabis als Medikament  für viele Deutsche sinnvoll.

Hamburg (dpa/tmn) – Ein Großteil der Deutschen befürwortet laut einer aktuellen Umfrage Cannabis als Medikament.

Cannabis als Medikament stößt in Deutschland laut einer Umfrage auf Zustimmung: So finden 81 Prozent die seit Mai geltende Gesetzesneuregelung gut, wonach cannabishaltige Medikamente in Deutschland hergestellt und Schmerzpatienten ärztlich verordnet werden dürfen. Das ergibt sich aus einer repräsentativen Online-Befragung des Marktforschungsinstituts EarsandEyes.

Zu lesen z.B. im

Stern v. 15.11.2011 

Nicht gefragt wurde, was die Menschen davon halten, dass diese Gesetzesänderung nur den Pharmafirmen die Möglichkeit eines Marktes eröffnet, nicht aber die dringend nötige Versorgung der Patienten regelt.

  G.G.

Aufrufe: 14

Comments are closed.