21
Aug
2014

Quorum. Ein Wettlauf um gesundheitspolitische Selbstverständlichkeiten


cannamedi 2

Arbeitsgemeinschaft Cannabis als Medizin und Selbsthilfenetzwerk Cannabis-Medizin bitten alle Leser dieses Aufrufs um Mithilfe, das zeitlich begrenzte Rennen zum Erreichen von 50.000 Mitzeichnungen bei der aktuellen Cannabis-Medizin-Petition zu einer erfolgreichen Aktion zu machen.

Wir bitten Sie:

Registrieren Sie sich mit geringem Aufwand bei der E-Petitionsseite des Deutschen Bundestages: https://epetitionen.bundestag.de/

Wir bitten Sie:

Zeichnen Sie die Petition 52664 und sorgen Sie mit dafür, dass nach einer Behandlung der Angelegenheiten im Petitionsausschuss Empfehlungen an die Bundesregierung dahingehend ausgesprochen werden, dass von Cannabis gesundheitlich profitierende Patienten künftig keine Angst mehr vor Strafverfolgung haben müssen und zudem Kosten für lebenswichtige Cannabismedikamente wie Dronabinol, Cannabisblüten oder Sativex generell erstattet werden.

Wir bitten Sie:

Bedenken Sie, dass Sie selbst oder einer Ihrer Angehörigen oder Freunde in naher Zukunft an einer der vielen Leiden erkranken könn(t)en, die inzwischen weltweit mit zunehmendem Erfolg mittels Cannabis-basierten Arzneimitteln oder Blüten-Cannabis gelindert werden.

Wir bitten Sie:

Informieren Sie sich über das kanadische medizinische Cannabisprogramm. Oder über das israelische Cannabisprogramm mit Hilfe von „Tikun Olam“ bzw. informieren Sie sich gerne auch über die Cannabisprogramme in mehr als 20 Bundesstaaten der USA.

Wir bitten Sie:

Helfen Sie uns das Quorum, die Mindestzahl von 50.000 benötigten Mitzeichnern zu erreichen. Sie tun es – langfristig – auch im eigenen Interesse und im Interesse von kranken Mitmenschen.

Danke für Ihre Unterstützung.

Das SCM erlaubt sich am heutigen 21. 08. 2014 darauf aufmerksam zu machen, dass es ernst zu nehmende Hinweise auf Fehlfunktionen bei Registrierung, Passwort-Erstellung und/oder Bestätigung der Registrierung auf der E-Petitionsseite des Bundestags gibt. Oftmals gelingt eine definitive Registrierung und Mitzeichnung für die Petition Nr. 52665 erst nach mehrmaligen Wiederholungsversuchen. (Bleiben Sie also geduldig!)

Nachdem bereits das Einreichen der ursprünglichen Grotenhermen-Petiton wegen eines (bestätigten) Fehlers der E-Petitions-Webseite scheiterte, sollte nach unserem Dafürhalten die Richtigkeit des Quorums im September 2014 nur unter Vorbehalt betrachtet werden.

Axel Junker
Preise

Share

Keine Tags für diesen Beitrag.

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.