FACHSIMPEL

Zu meiner Linken unterhalten sich zwei Patienten im Wartezimmer meines Hausarztes.

Er:
„Du, hast du das neue GREEN 4 von AUROPEDOCAN schon probiert?“
Sie:
„Nein, ist das schon erhältlich? Ich dachte, das steckt noch in der Laborprüfung.“
Er:
„Nee, die Soundso-Apotheke hat wohl gerade eine neue Charge davon gekriegt. Da stehen ganze Patienten-Schlangen vor der Tür.“
Sie
Ja und, wie isses? Eher Sativa-lastig? Oder doch mehr Indica? Viel CBD? Hat es Fremdkörper wie jüngst im BLUE 2? Oder anders gefragt: Passt es in die Vorgaben der DAC-Monographie?
Er
Weiß nicht. Mein Kumpel sein Kumpel hat`s bekommen. Sagt, es riecht nach Kartoffelkeller. Aber es soll gut brennen und weiße Asche hinterlassen.“
Sie:
„Kenn ich. Wahrscheinlich gut gespült, aber zu schnell getrocknet. Wie beim YELLOW 3. Ich glaub, die Alu-beschichtete Verpackung is` nich` gerade geschmacksfördernd.“
Er:
„Ja, aber Husten muss man davon trotzdem nicht. Auch nicht in der Bong…sagt mein Kumpel. Wüsste ja zu gern, ob man das auch mit Tabak im Joint rauchen kann, um Material zu sparen.“
Sie:
„Ich vaporisier` nur. Oder verbacke es in Kekse. Ab und zu mache ich Kapseln, wenn ich ins Ausland reisen muss. Kein Bock auf den Papierkram. Macht es denn eher euphorisch und stimulierend, falls ich mal `ne Depression zwischendurch schiebe?“
Er:
„Mein Kumpel sein Kumpel hat gesagt, er hatte davon `n Fressflash, obwohl er gerade auf Diät is`…Hat sich dann `ne Extra-Portion ALMASED gegönnt.“
Sie:
„Hammer! Muss unbedingt mal mit dem Doc reden, ob er mir das auch verschreibt…“
Er:
„Ja, sag mal Bescheid. Dann versuch` ich das auch. Trotz Kartoffelkeller. Hoffe, dass Appetitstörung als Begründung reicht. Falls nicht, muss ich mir `n anderen Doc suchen, aber bis dahin…“

>>DER NÄCHSTE BITTE…!<<

 

Die blecherne Stimme der Sprechstunden-Hilfe unterbricht das angeregte Gespräch.
Ebenso meinen Gedankengang, ob Patienten in Wartezimmern wie in sozialen Netzwerken über MEDITONSIN-Globuli genauso ausgiebig fachsimpeln würden, wie sie es über  neue Cannabis – Medizin – Sorten tun, die aktuell den Markt erobern…

– Axel Junker –

Share

Keine Tags für diesen Beitrag.

Comments are closed.