26
Okt
2015

Cannabis-Patient soll zweieinhalbe Jahre ins Gefängnis

Eintrag unter News | Keine Kommentare »

bild_petition_alex

Während die Bundesregierung auf die groß angekündigte Gesetzesänderung zugunsten von Patienten, die Cannabis als Medizin benötigen, warten läßt, werden Patienten weiterhin von der Justiz verfolgt.
Aktuell ein Schmerzpatient, der für 30 Monate ins Gefängnis soll.

Dieser Artikel beschreibt seine Geschichte:
http://www.vice.com/de/read/30-monate-knast-keine-gnade-fuer-cannabispatienten-328

Wir haben dazu eine Petition an Ministerpräsident Kretschmann und Justizminister
Stickelberger (Baden-Württemberg) ins Netz gestellt und bitte alle, diese Petition zu unterzeichnen:
zur Petition

Share

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.


Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
Stop censorship